Monatsübersicht Consors-Sparplan Depot Juni 2020

Wie versprochen wieder die separate Monatsübersicht zum Consors-Sparplan Depot.

Ausgeführte Sparpläne im Juni:

  • 0,34 Visa (50 €)
  • 0,616 Unilever (25 €)
  • 0,537 Texas Instruments (50 €)
  • 0,632 Tencent (25 €)
  • 0,483 CVS Health (25 €)
  • 0,797 Cisco Systems (25 €)
  • 0,498 Activision Blizzard (25 €)

Insgesamt wurden über die Sparpläne 225 € investiert.

Dividenden im Juni 2020:

  • Tencent: 0,56 €
  • Unilever: 1,36 €
  • Visa: 0,54 €

Insgesamt Dividenden in Höhe von 2,46 €

Mit 2,46 € Dividenden ist der Juni bislang der zweitbeste Monat. Nur der Mai war mit 4,69 € noch deutlich besser. Beide Monate haben davon profitiert, dass mit Tencent und Activision Blizzard jeweils ein Unternehmen ausgeschüttet hat, welches nur einmal im Jahr Dividende zahlt. Aber die Dividende von Tencent fällt trotz der einmaligen Ausschüttung nicht hoch aus. Hier handelt es sich um ein Unternehmen mit einer aktuell sehr geringen Dividendenrendite. Somit hoffe ich auf starkes Dividendenwachstum in der Zukunft. Kommen wir nun zum Quartalsvergleich:

UnternehmenDividende im JuniDividende im MärzVeränderung in %
Tencent0,56 €0,00 €+ X,XX %
Unilever1,36 €0,96 €+ 41,66 %
Visa0,54 €0,34 €+ 58,82 %
Insgesamt2,46 €1,30 €+ 89,23 %

Um den Quartalsvergleich richtig auszurechnen, rechne ich die Dividenden von Tencent heraus. Um Tencent bereinigt liegt die Steigerung bei 69,23 %. Damit ist der Monat Juni gerade so noch besser von der Steigerung als der Mai. Der Trend der Verringerung der quartalsweisen Steigerung setzt sich jedoch weiter fort. Aber wie schon in jeder Monatsübersicht angesprochen ist dieser Prozess normal. Mit der Steigerung von fast 70 % bin ich sehr zufrieden. Ich bin gespannt wie der Juli wird, dort wird nur Cisco Systems ausschütten.

Kommen wir nun zur Kursentwicklung im Juni.

Im Juni ist mein Depot um 102,36 € gestiegen, somit liegt das Depot inklusive der Dividenden mit 115,34 € im Plus.

Somit lief der Monat Juni kurstechnisch sehr gut. Ich bin mal gespannt, ob das so weiter gehen wird. Denn die Corona-Zahlen aus des USA sehen gar nicht gut aus.

Schauen wir uns nun die Tops und Flops in meinem Depot an.

In diesem Monat gab es nur eine Aktie, die mit einem Kursverlust aus dem Monat kommt. Bei Visa mache ich mir aber deswegen keine Sorgen, sondern freue mich hier günstiger nachkaufen zu können. Unter den Top drei sind schon wieder Activision und Tencent, die Aktien von Spieleentwicklern laufen im Moment einfach unglaublich gut. Mal sehen wie lange das so bleibt. Die anderen Werte im Depot waren eher konstant.

Zuletzt gibt es noch die Entwicklung des Vermögens:

Das Vermögen im Consors-Sparplan Depot liegt Stand 14.07.2020 bei 2.320,37€

Wenn keine großen Schwankungen am Markt kommen, wird im nächsten Monat die 2,5 K Marke geknackt.

Wie lief der Monat Juni bei dir?

Kommentar verfassen