Monatsübersicht Consors-Sparplan Depot Mai 2020

Wie versprochen wieder die separate Monatsübersicht zum Consors-Sparplan Depot.

Ausgeführte Sparpläne im Mai:

  • 0,34 Visa (50 €)
  • 0,616 Unilever (25 €)
  • 0,537 Texas Instruments (50 €)
  • 0,632 Tencent (25 €)
  • 0,483 CVS Health (25 €)
  • 0,797 Cisco Systems (25 €)
  • 0,498 Activision Blizzard (25 €)

Insgesamt wurden über die Sparpläne 225 € investiert.

Dividenden im Mai:

  • Activision Blizzard: 0,91 €
  • CVS Health: 1,28 €
  • Texas Instruments: 2,50 €

Insgesamt Dividenden in Höhe von 4,69 €

Mit 4,69€ Dividenden, habe ich im Mai einen neuen Dividenderekord aufgestellt. Der Februar war bislang der Monat mit dem höchsten Dividenden-Cashflow. Ich hoffe, dass ich im August die 5€ Marke knacken kann. Mit Texas Instruments und CVS haben diesem Monat zwei quartalsweise ausschüttende Unternehmen mit einer recht hohen Dividendenrendite ausgeschüttet. Deshalb ist dieser Monat so gut gelaufen. Zudem hat auch noch Activision Blizzard ausgeschüttet. Activision Blizzard schüttet nur einmal im Jahr aus, aber da die Dividendenrendite so gering ist, fiel hier die Dividende mit unter einem Euro sehr gering aus. Kommen wir nun zum Quartalsvergleich.

UnternehmenDividende Mai 2020Dividende Februar 2020Veränderung in %
Activision Blizzard0,91 €0,00 €XXX %
CVS Health1,28 €0,75 €+ 70,67 %
Texas Instruments2,50 €1,50 €+ 66,67 %
Insgesamt4,69 €2,25 €108,44 %

Um den Quartalsvergleich richtig auszurechnen, rechne ich die Dividende von Activision Blizzard wieder heraus. Somit beträgt die quartalsweise Dividendensteigerung nur 68 % statt 108,44 %. Aber auch mit 68 % kann ich sehr zufrieden sein.

Die quartalsweise Steigerung war im Februar noch deutlich höher mit 144,6 %, aber dieser Prozess ist normal bei einem auf Sparplänen aufgebauten Depot. Mal sehen, wo die Steigerung im August liegt.

Kommen wir nun zur Kursentwicklung im April.

Im April ist mein Depot um 2,03 € gefallen, somit liegt das Depot inklusive der Dividenden mit 24,56 € im Plus.

Somit lief der Mai ziemlich entspannt, ein bischen auf und ab und am Ende bin ich bei ca. plus-minus 0 € rausgekommen.

Schauen wir uns einmal die Tops und Flops in meinem Depot an.

In diesem Monat ist es im Gegensatz zum letzten Monat nicht gelungen, dass alle Positionen zugelegt haben, schauen wir uns mal die einzelnen Aktien an.

Es fällt auf, das Activision Blizzard schon einige Monate lang immer bei den Top-Werten dabei ist. Der Gaming-Bereich ist eben ein Profiteur des Corona-Virus.

Der beste Wert im Mai war Visa, das freut mich vor allem, da ich hier ja im April nochmal einen Einmalkauf getätigt habe.

Bei Tencent gab es einen kleinen Rücksetzer, ebenso bei Texas Instruments. Insgesamt eine sehr schöne Entwicklung.

Zuletzt gibt es noch die Entwicklung des Vermögens:

Auch an dieser Grafik sieht man, dass es weder eine Entwicklung gab wie vom Januar zum Februar, aber eben auch keine wie vom März zum April. Sondern, dass mein Vermögen ca. um die Summe meiner Einzahlungen gestiegen ist. Der aktuelle Vermögenstand beim Consorsbankdepot inklusive Dividenden liegt bei 1.988,28 €.

Insgesamt bin ich mit dem Mai sehr zufrieden – vor allem freue ich mich über den neuen Dividendenrekord.

Wie lief der Monat Mai bei dir?

2 Kommentare zu „Monatsübersicht Consors-Sparplan Depot Mai 2020“

Kommentar verfassen