Gewinnwarnung bei Covestro

Heute ins Depot geguckt und was erblicke ich da ?

-14 % bei Covestro

Natürlich habe ich mich erst einmal geärgert, dann habe ich mich nach dem Grund umgesehen. Covestro hat eine Gewinnwarnung vermeldet:

  • Mengenwachstum im Kerngeschäft soll im laufendem Jahr im unteren einstelligen Bereich liegen statt wie vorher im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich.
  • EBITDA soll leicht unter dem des letzten Jahres liegen, statt wie vorher oberhalb.
  • Free Operating Cashflow soll unter dem des letzten Jahres (1,84 Mrd.) liegen statt wie vorher über 2 Mrd.
  • ROCE unterhalb des letzten Jahres statt wie vorher auf dem gleichen Niveau

Diese Meldungen kamen für mich doch recht überraschend, da noch Ende Oktober die Prognosen bestätigt wurden. Ich war zwar die nächsten Jahre von einem Gewinnrückgang ausgegangen, aber hatte erst nächstes Jahr mit einer negativen Prognose gerechnet.

Diese Gewinnwarnung ändert allerdings nichts an meiner Überzeugung davon, dass Covestro unterbewertet war bei 58 Euro und jetzt auf jeden Fall ist. Ich möchte allerdings nicht mit einer Einmalanlage aufstocken, da ich erst ab einer Investitionssumme von 600 bis 700 Euro investiere und Covestro dann deutlich übergewichtig wäre. Aber ich überlege in der Tat Covestro zu meinem Sparplan hinzuzufügen. Allerdings ist auch Washtec unter die Räder gekommen, ich kann leider nicht alle Positionen aufstocken. Leider ist mein Verdienst beim Pizza austragen auf 450 € begrenzt, sonst könnte ich die nun anstehende Klausuren freie Zeit nutzen um etwas Kapital anzuhäufen.

An dieser Gewinnwarnung und der damit verbundenen Entwicklung, kann man gut erkennen, wie Timing nicht funktioniert. Wir sollten uns auf das wesentliche besinnen und das ist der Cashflow mit Dividenden, der sollte von jahr zu Jahr steigen. Da ist es nicht schlimm wenn der Free Operating Cashflow bei Covestro mal sinkt, die langfristige Entwicklung der Dividende zählt.

Hierzu hat auch Alexander von Rent mit Dividende neulich einen BeitragBeitrag geschrieben.

PS. Wie geht ihr mit Gewinnwarnungen im allgemeinen um, seid ihr auch betroffen durch die Gewinnwarnung von Covestro ?

 

Kommentar verfassen