Monatsübersicht April

Zukäufe:

  • 1,415 Deutsche Beteiligungs AG (49,99 €)
  • 0,589 Coca-Cola (24,97 €)
  • 0,243 SAP SE (24,99 €)
  • 0,140 Apple (24,89 €)
  • 0,232 Microsoft (24,91 €)
  • 0,413 Gilead Sciences (24,96 €)
  • 0,133 Berkshire Hathaway (24,96 €)
  • 0,556 Kion Group (33,96 €)
  • 0,649 Fresenius (32,96 €)
  • 0,383 Fuchs Petrolub (32,98 €)
  • 7,000 Frosta Ag (429,00 €)

Insgesamt Zukäufe im Wert von 728,58 €

Diesen Monat habe ich meine Sparpläne ausgeführt und mit Frosta eine kleinere Einzalinvestition getätigt. Zu diesem Kauf werde ich am Wochenende noch einen Artikel schreiben, nach meiner letzten schriftlichen Abiturklausur werde ich wieder mehr Zeit in den Blog stecken können. Trotz dem Abitur konnte ich voll verdienen und werde auch nächsten Monat wieder auf die 450 € kommen.

Dividenden im April

  • Coca-Cola: 5,91 €
  • Covestro AG: 31,20 €
  • General Electric: 0,41 €
  • Henkel: 5,49 €
  • Realty Income: 2,03 €

Insgesamt 45,04 € (2018: 13,52 €) + 233 %

Diesen Monat hat vor allem die Dividende von Covestro für die deutliche Steigerung gesorgt und die Kürzung bei General Electric ausgeglichen. Die Monate in denen General Electric ausschüttet sind für mich eine Herausforderung, denn um hier eine Steigerung zum Vorjahr zu erziehlen ist eine neue Aktie die in diesem Monat oder Monaten ausschüttet von Nöten.

Ich bin gespannt wie der Mai wird, letztes Jahr habe ich im Mai 190,06 € an Dividenden erhalten ich hoffe ich kann hier nochmaks eine Steigerung erziehlen.

PS: Wie lief der Monat April bei dir?

6 Kommentare zu „Monatsübersicht April“

  1. Hallo,
    Glückwunsch zum erfolgreichen Monat! Die Covestro hat bei mir auch einen erheblichen Anteil im Monatseinkommen ausgemacht, zusätzlich glaube ich hier auch an weiter Kurszuwächse.
    Viele Grüße

    1. Hallo Torsten,
      Danke für dein Kommentar ich sehe bei Covestro langfristig auch steigende Gewinne und damit auch steigende Dividenden
      Gruß Jan

  2. Servus,

    wirklich beachtlich in deinem jungen Alter schon solche Dividendenerträge zu erzielen. Ich wünschte ich wäre mit 17-18 auch schon so weit gewesen… Was mir nicht ganz logisch erscheint ist der Sparplan zu Berkshire Hathaway. Offensichtlich setzt Du neben Dividendenerträgen auch ein bischen auf Capital Apprecitation?

    1. Hallo Samuel,
      Danke, ich bin zum Glück sehr früh auf die Videos bei Aktien mit Kopf gestoßen. Ich hoffe ich kann Kolia später sehr dankbar sein mit einem ordentlichen Depot mit 30 Jahren.
      Berkshire Hathaway als auch Amazon sind einfach Unternehmen, welche ich im Depot haben will, egal ob sie noch keine oder vielleicht nie eine Dividende zahlen.
      Gruß Jan

  3. Hallo Jan,

    bei mir lief der April besser als erwartet. Hab ingesamt 5.14 € Dividenden erhalt. Ausgeschüttet haben: Vanguard USD Treasury Bond, iShares J.P. Morgan USD Emerging Markets Bond sowie Xtrackers Barclays Global Aggregate Bond. Die Dividenden für meine Coca-Cola Aktien hab ich jedoch noch im März verbucht.

    Viele Grüße
    Matthias

    1. Hallo Matthias,
      Das klingt doch schon nach einer schönen Summe auf die man aufbauen kann.
      Gruß
      Jan

Kommentar verfassen